Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Infoblatt Greiz 05/2017

Infoblatt Greiz Dez. 2016

Infoblatt Greiz Juli 2016

Infoblatt Kreisverband Greiz_Dezember 2015

Infoblatt Kreisverband Greiz_Juli 2015

Infoblatt Zeulenroda-Triebes_Mai 2015

Infoblatt Kreisverband Greiz_Dez. 2014


Internationaler Kindertag wird Feiertag!

Am 27. September 2018 hat der Landtag den rot-rot-grünen Gesetzentwurf, der den Kindertag zum gesetzlichen Feiertag erklärt, beraten. DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN rücken mit dem neuen Feiertag die sozialen Bedürfnisse von Kindern, Familien und Partnerschaften sowie den Respekt vor Kindern als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Interessen und Rechten in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit. Weiterlesen


Ein Osternachmittag in der Fundgrube Weida und TALI Greiz

Um auch Menschen und Kindern, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten, lud Diana Skibbe vor Ostern, am 10. April, in die Fundgrube Weida zum Osterkaffee und am12. April zum Grillnachmittag in die TALI Greiz ein. Der Kuchen für den Osterkaffee wurde von Frau Wutzler, der Leiterin der REWE-Kaufhalle, gesponsert. Den Grillnachmittag sponserte Diana Skibbe. Weiterlesen


Bürgergespräch im Februar

Auch am ersten Montag im Februar kamen interessierte Bürger zum Gespräch mit Diana Skibbe ins Wahlkreisbüro. Diana informierte darüber, dass am 27. und 28. Februar die Fraktion eine Klausur durchführen wird, um sich über den Doppelhaushalt 2018/19 zu verständigen. In Vorbereitung der Landtagswahl wird es Veränderungen der Wahlkreise geben, welche uns jedoch nicht betreffen. Weiterlesen


3000ste Zuwendung des Vereines „Alternative 54 e.V.“

Es ist schon etwas Besonderes, wenn ich in Kühdorf dem Feuerwehrverein zur finanziellen Unterstützung der 600 Jahrfeier und 300 Jahre Kühdorfer Kirche, am 25.Juni die 3000ste Zuwendung seit Bestehen des Vereines „Alternative 54 e.V.“ als Scheck überreichen durfte. Da keine Eitrittgelder genommen wurden und auch eine Rundumbetreuung der Kinder beim Jubiläumsfest erfolgte, wurden die Ausgaben mit den 500,00 Euro abgedeckt. So hatten auch sozial schwache Familien und besonders deren Kinder die Möglichkeit, das umfangreiche Angebot ohne finanzielle Aufwendungen zu nutzen. Viele Helfer haben am Erfolg des Festes mitgewirkt. Weiterlesen


Offenbar haben die linken kommunalen Mandatsträger in Thüringen das richtige Parteibuch, damit sie gegenüber der CDU/SPD-Landesregierung nicht kuschen müssen. Ihre und Eure Diana Skibbe

Sömmerdaer Appell von Landrätinnen, der Oberbürgermeisterin der Stadt Eisenach und von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Partei DIE LINKE gegen die Politik der Gutsherrenart der CDU gegenüber den Landkreisen, kreisfreien Städten und Kommunen Die finanzielle Lage der Kreise, Städte und Gemeinden im Freistaat Thüringen hat sich in den letzten Monaten dramatisch zugespitzt. Spitze des Eisbergesist die Tatsache, dass mehr als zehn Gemeinden im Land vor der Zwangsvollstreckung stehen. Damit hat der Freistaat bundesweit für negative Schlagzeilen gesorgt, da es ein einmaligerVorgang ist. Zudem sind nach Angaben des Gemeinde- und Städtebundes derzeit über 100 der rund 900 Thüringer Gemeinden noch ohne Haushalt für 2013. Weiterlesen


Die Linksfraktion des Thüringer Landtags

Bodo Ramelow: Linksfraktion legt Transparenzgesetz vor

"Die Linksfraktion hat einen Gesetzestext vorbereitet, mit dem alle Abgeordneten des Thüringer Landtags verpflichtet werden, ihre Nebentätigkeiten in finanzieller Höhe, aber auch mit den entsprechenden Auftraggebern öffentlich und für die Bürger transparent zu dokumentieren", erklärt Fraktionsvorsitzender Bodo Ramelow. Weiterlesen


Diana Skibbe

EINFACH UNAPPETITLICH

Diana Skibbe, Verbraucherschützerin der Thüringer Linksfraktion kritisiert Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen Caterer SODEXO „Es klingt schon kurios, wenn gerade die Staatsanwaltschaft Darmstadt, die Ermittlungen gegen die Verursacher der größten Krankheitswelle mit Brechdurchfall in der Geschichte der Bundesrepublik einstellt, die durch mit Norovieren infizierte Lebensmittel ausgelöst wurde.“, erklärt die Thüringer Linken-Abgeordnete mit Sitz in Nordhausen. Skibbe stützt diese Kritik auf Veröffentlichungen und Recherchen der „Berliner Zeitung“ und der „Neue Rheinische Zeitung“. Weiterlesen