Tweets


Linksfraktion Thl

6h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Von guten Mächten getragen - Seit 25 Jahren kämpft @KatharinaKoenig gegen Rechte / Portrait in @tazgezwitscher taz.de/!5445375/


Kati Engel

7h Kati Engel
@Kati_Engel

Antworten Retweeten Favorit "Die Hartz IV-Regelsätze reichen nicht aus, dass alle Kinder teilhaben können." @Min_HeikeWerner auf der Fachtagung… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Ina Leukefeld

11h Ina Leukefeld
@iia_i

Antworten Retweeten Favorit Öffentliche Beschäftigung mit 783 geförderten Plätzen in Thüringen. Besser Arbeit finanzieren statt Arbeitslosigkeit. Das war unser Ziel.


Retweeted by Linksfraktion Thl

Linksfraktion Thl

7h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Verfassungsgericht lehnt Maulkorb für den Immelborn-Untersuchungsausschuss ab dlvr.it/Pp1YPm #linke


 
24. Mai 2017

Arbeitsbesuch bei der Polizeiinspektion Greiz

Am 24. Mai informierte ich mich über die Arbeit der Polizeidienststelle der PI Greiz in einem angenehmen Gespräch mit dem Dienststellenleiter Herrn Schramm. Herr Schramm informierte mich darüber, dass sich die Schutzausrüstung der Beamten verbessert und die Vermessung der neuen Schutzwesten durchgeführt wurde. Acht Kontaktbereichsbeamte sind im Wirkungskreis tätig und diese Zahl ist auch ausreichend, um so eine stabile Arbeit zu ermöglichen. Mit dem Umzug der Dienststelle von Zeulenroda nach Triebes haben sich die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten verbessert und diese Dienststelle wird von der Bevölkerung gut angenommen. Von benötigten 100 Stellen sind 80 besetzt und wenn der Stand so gehalten wird, können die anstehenden Aufgaben hinreichend erfüllt werden. Die PI ist sehr nah am Bürger und weist eine hohe Aufklärungsquote auf. Die viele Arbeit vor Ort bei und in den Flüchtlingsunterkünften tragen Früchte, in dem oft nur noch kleine Delikte auftreten. Im Amtsbereich gibt es wenige Wohnungseinbrüche. Beschäftigt wird sich mit Eigentumsdelikten und mit dem Mißbrauch von Rauschmitteln. Durch das Reformpaket wurde es möglich die PI grundhaft zu sanieren. Die Ausstattung mit Computertechnik ist gut und ausreichend.

Es sollte ein erstes Gespräch zur Kontaktaufnahme sein, welchem, nach Bedarf, weitere Gespräche folgen werden. Ich wünsche dem Dienststellenleiter Herrn Schramm immer nette Menschen um sich und wenige Delikte im Wirkungsbereich.