Tweets


Christian Schaft

21h Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit Diese Woche soll das neue #Hochschulgesetz beraten & beschlossen werden. In den Maßnahmen von #r2g zur Demokratisie… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Steffen Dittes

21 Apr Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit Verbandsversammlung des Thüringer Ferwehr-Verbandes ist für @Linke_Thl Gelegenheit, Wertschätzung und Respekt den F… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Frank Kuschel

21 Apr Frank Kuschel
@FKuschel

Antworten Retweeten Favorit Erstaunlich und populistisch: CDU-MdB Weiler fordert heute in der @TA_online die Abschaffung der Straßenausbaubeitr… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

 
24. Mai 2017

Arbeitsbesuch bei der Polizeiinspektion Greiz

Am 24. Mai informierte ich mich über die Arbeit der Polizeidienststelle der PI Greiz in einem angenehmen Gespräch mit dem Dienststellenleiter Herrn Schramm. Herr Schramm informierte mich darüber, dass sich die Schutzausrüstung der Beamten verbessert und die Vermessung der neuen Schutzwesten durchgeführt wurde. Acht Kontaktbereichsbeamte sind im Wirkungskreis tätig und diese Zahl ist auch ausreichend, um so eine stabile Arbeit zu ermöglichen. Mit dem Umzug der Dienststelle von Zeulenroda nach Triebes haben sich die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten verbessert und diese Dienststelle wird von der Bevölkerung gut angenommen. Von benötigten 100 Stellen sind 80 besetzt und wenn der Stand so gehalten wird, können die anstehenden Aufgaben hinreichend erfüllt werden. Die PI ist sehr nah am Bürger und weist eine hohe Aufklärungsquote auf. Die viele Arbeit vor Ort bei und in den Flüchtlingsunterkünften tragen Früchte, in dem oft nur noch kleine Delikte auftreten. Im Amtsbereich gibt es wenige Wohnungseinbrüche. Beschäftigt wird sich mit Eigentumsdelikten und mit dem Mißbrauch von Rauschmitteln. Durch das Reformpaket wurde es möglich die PI grundhaft zu sanieren. Die Ausstattung mit Computertechnik ist gut und ausreichend.

Es sollte ein erstes Gespräch zur Kontaktaufnahme sein, welchem, nach Bedarf, weitere Gespräche folgen werden. Ich wünsche dem Dienststellenleiter Herrn Schramm immer nette Menschen um sich und wenige Delikte im Wirkungsbereich.