Pressearchiv

 
7. August 2014 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Diana Skibbe: Bericht belegt Notwendigkeit engmaschigerer Lebensmittelkontrollen

Zur heutigen Vorstellung des Jahresberichts 2013 der amtlichen Lebensmittelüberwachung Thüringen durch Ministerin Taubert verweist die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion, Diana Skibbe, auf die problematischen Fakten: „Lebensmittelkontrollen nur in 60 Prozent der Thüringer Betriebe, rund 1.400 Kontrollen weniger als... Mehr...

 
21. März 2014 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz/4

Trinkwasserversorgung ist ein hohes Gut der kommunalen Daseinsvorsorge

Anlässlich des morgigen Weltwassertages meldet Diana Skibbe, Sprecherin für Fragen des Verbraucherschutzes der Thüringer Landtagsfraktion DIE LINKE, große Bedenken zu den kürzlich veröffentlichten Ergebnissen einer Vergleichsstudie zu Trinkwasserpreisen in Thüringen an. Mehr...

 
20. März 2014 Presse/Diana Skibbe/Gesellschaft-Demokratie

CDU/SPD-Koalition brüskiert mit Ablehnung des LINKE-Gesetzentwurfs auch den Bürgerbeauftragten

"Mit der heutigen Ablehnung unseres Gesetzentwurfs zur Änderung des Bürgerbeauftragtengesetzes beweist die CDU/SPD-Koalition, dass sie nicht nach der Qualität der Inhalte, sondern nach dem Fraktionsetikett über Gesetzentwürfe entscheidet. Diese reflexartige Ablehnung der LINKE-Initiativen reicht in dem praktischen Fall so weit, dass die Koalition... Mehr...

 
18. März 2014 Presse/Diana Skibbe/Gesellschaft-Demokratie/4

Bürgerbeauftragter greift Forderungen aus LINKE-Gesetzentwurf auf

"Die Forderung des Bürgerbeauftragten nach einem Beanstandungsrecht deckt sich mit einer der Kernforderungen aus dem LINKE-Gesetzentwurf für ein neues Thüringer Bürgerbeauftragtengesetz, das in der kommenden Plenarsitzung zur zweiten Beratung ansteht", so Diana Skibbe, Sprecherin für Bürgerbeteiligung und Petitionen der LINKE-Fraktion. Sie kündigt... Mehr...

 
14. März 2014 Presse/Heidrun Sedlacik/Diana Skibbe/Verbraucherschutz/Wohnungspolitik

Echte Verbraucherpolitik statt lauwarme Konzepte

"Der morgige Weltverbrauchertag ist leider kein Feiertag. Noch immer können sich Banken und Vermieter auf Kosten der Verbraucherinnen und Verbraucher bereichern. Die neue Bundesregierung muss die zentralen Probleme endlich anpacken. Hier ist auch Druck aus den Ländern notwendig und die Landesregierung in der Pflicht", erklärt Diana Skibbe,... Mehr...

 
12. Dezember 2013 Presse/Gesellschaft-Demokratie/Diana Skibbe

"Koalitionsfraktion aus dem Schlaf geweckt"

Zur Ankündigung der Regierungsfraktionen im heutigen Petitionsausschuss, einen eigenen Gesetzentwurf zur Verbesserungen der Arbeitsbedingungen des Bürgerbeauftragten einbringen zu wollen, erklärt die petitionspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Diana Skibbe: "Kurz vor Ende der Wahlperiode fällt CDU und SPD ein, dass sie in ihrem... Mehr...

 
3. Dezember 2013 Presse/Diana Skibbe/Gesellschaft-Demokratie

Notwendigkeit der öffentlichen Anhörungen bei Petitionen hat sich bestätigt

Zur heute durchgeführten ersten öffentlichen Anhörung von Petenten erklärt Diana Skibbe, Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Anhörung der Petenten und das öffentliche Interesse zeigen, dass mit Bürgern ihre Anliegen diskutiert werden müssen. Die Änderungen im Petitionsgesetz waren richtig und zeigen positive Wirkung.“  Mehr...

 
20. November 2013 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz/Facebook

"Zinsabzocke" der Banken stoppen - gesetzliche Deckelung der Dispozinsen nötig

"Die Banken können sich derzeit mit sehr billigem Geld versorgen, da die Zinsen für die Banken selbst bei Kreditaufnahme sehr günstig sind. Diese vorteilhaften Bedingungen geben die Banken aber nicht entsprechend an ihre Kunden weiter. Besonders stark klafft die ,Gewinnschere' der Banken bei den Dispozinsen auseinander. Hier muss aus Sicht des... Mehr...

 
2. November 2013 Presse/Facebook/Diana Skibbe/Dr. Johanna Scheringer-Wright/Verbraucherschutz

Konferenz der Linksfraktion: Für eine nachhaltige Thüringer Land- und Ernährungswirtschaft

„Die angeregten Diskussionen mit Fachleuten aus der Thüringer Land- und der Ernährungswirtschaft bestärken uns in unserer Forderung nach einer vielfältigen und nachhaltigen Regionalwirtschaft, Verringerung der Abhängigkeit von globalen Märkten und damit einer Erhöhung der Wertschöpfung in Thüringen“, betonen die Landwirtschaftspolitikerin Dr.... Mehr...

 
29. Oktober 2013 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Weltspartag - kein Grund zum Feiern

Angesichts des bevorstehenden Weltspartages am 30. Oktober erklärt Diana Skibbe, Sprecherin für Verbraucherschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Arbeitslosigkeit, Niedriglöhne, Niedrigrenten nehmen in dem Maße zu, wie das Sparpotential der Mehrheit der Bevölkerung abnimmt. Gerade am Weltspartag sollte dieses Problem zum Thema... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 58