Pressearchiv

 
20. Februar 2017 Presse/Diana Skibbe/Umwelt-Landwirtschaft

Erhalt der Talsperre Weida und die notwendige Finanzierung müssen gesichert werden

Zu Äußerungen des CDU-Wahlkreisabgeordneten Volker Emde (OTZ v. 17.2., „Emde: Ein guter Tag für die Weidatalsperre“) sagt die Abgeordnete der Linksfraktion Diana Skibbe: „Er erweckt damit den Anschein, als würde er sich allein um den Fortbestand der Stauanlage kümmern. Fakt ist aber, dass auf Antrag der Koalitionsfraktionen im November letzten... Mehr...

 
16. Januar 2017 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Neues Lebensmittel-Siegel „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ stärkt Vertrauen in Thüringer Produkte

Die ab heute geltenden neuen Kriterien für das Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ sind ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Kennzeichnung von Lebensmitteln in Thüringen. „Damit setzt Rot-Rot-Grün nicht nur eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag um, sondern wir erfüllen so die hohen Verbrauchererwartungen in Thüringen an... Mehr...

 
29. Dezember 2016 Presse/Diana Skibbe/Aufmacher

LINKE-Abgeordnete haben über die Alternative 54 e.V. 2016 insgesamt 89.337 Euro gespendet

Die Alternative 54 Erfurt e.V., der Verein der Landtagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE, hat im Dezember an weitere 26 Vereine Spenden in Höhe von insgesamt 10.100 Euro ausgereicht. Wie die Vorsitzende des Vereins, die Abgeordnete Diana Skibbe, informiert, wurden damit in diesem Jahr insgesamt 233 Projekte und Vorhaben Thüringer Vereine und... Mehr...

 
20. Dezember 2016 Presse/Diana Skibbe/Karola Stange/Verbraucherschutz/Gleichstellung

Erste bundesweite Studie zum „Gender Pricing“

Im Januar kommenden Jahres startet im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und nach Beschluss der Verbraucherschutzminister der Länder die erste deutschlandweite Studie zum Thema „Gender Pricing“. Die Studie soll das Phänomen der geschlechtsspezifischen Preisgestaltung bei gleichen Produkten für Frauen und Männer analysieren - Gender... Mehr...

 
20. September 2016 Presse/Verbraucherschutz/Diana Skibbe

Rechte der Bankkunden auf ein Basiskonto achten

Eine aktuelle Untersuchung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen zeigt, dass die Banken in der Umsetzung der Vorgaben des Zahlungskontengesetzes für das sozial gerechte Basiskonto nicht nur hinterherhinken, sondern das gesetzlich verpflichtende Angebot verweigern oder teilweise überhöhte Gebühren verlangen. Diana Skibbe,... Mehr...

 
9. August 2016 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Anzahl der Verbraucherinsolvenzen in Thüringen steigt weiter – bessere Beratung notwendig

Diana Skibbe, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, fordert eine bessere Ausstattung der Beratungsstellen für Verbraucherinsolvenz in Thüringen. Nach aktuellen Daten des Thüringer Landesamtes für Statistik mussten zwischen Januar und Mai 2016 in Thüringen 753 Verbraucher Privatinsolvenz anmelden, hinzukommen 225... Mehr...

 
29. Juli 2016 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Stärkere Marktwächter und bessere Beratung für mündige Verbraucher

Diana Skibbe, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, fordert eine Stärkung der Marktwächterfunktionen für die Thüringer Verbraucherzentrale und eine Ausweitung des Beratungsstellennetzwerkes. Die Halbjahresbilanz 2016 der Thüringer Verbraucherzentrale zeigt einen gestiegenen Beratungs- und... Mehr...

 
14. Juni 2016 Aufmacher/Verbraucherschutz/Diana Skibbe/Presse

Schuldnerberatung wird gestärkt

Im Ergebnis des heutigen von der Linksfraktion veranstalteten Fachtages zur Situation der Thüringer Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung kündigt Diana Skibbe, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, eine bessere Förderung der Schuldnerberatung in Thüringen an. Mehr...

 
10. Juni 2016 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Fachtag zur Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

Unter dem Titel „Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in der Thüringer Beratungslandschaft – Chancen und Risiken“ veranstaltet die Linksfraktion mit ihrer Sprecherin für Verbraucherschutz, Diana Skibbe, am Dienstag, den 14. Juni, (10 bis 16 Uhr, Raum F 101; Einladungsflyer im Anhang) eine öffentliche Fachtagung zur Situation und der... Mehr...

 
25. Februar 2016 Presse/Diana Skibbe/Umwelt-Landwirtschaft/Verbraucherschutz/4/Dr. Johanna Scheringer-Wright

Reduzierung des Einsatzes von Glyphosat in der Landwirtschaft dringend erforderlich

Der Wirkstoff Glyphosat steht vor der Neuzulassung. Trotz massiver Bedenken der Weltgesundheitsorganisation wird die Zulassung auf europäischer Ebene voraussichtlich durchgehen. Daher werden wir eine parlamentarische Initiative zur starken Begrenzung des Glyphosat-Einsatzes vorbereiten. „Aktuelle Meldungen über die sich ständig ausweitende... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 58