Pressearchiv

 
15. August 2014 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Gesetzliche Mindeststandards der Lebensmittelkennzeichnung notwendig

Im Zusammenhang mit dem dänischen Lebensmittelskandal, der seine Kreise nun bis Deutschland gezogen hat, fordert die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der LINKEN im Thüringer Landtag, Diana Skibbe, die umgehende Einführung gesetzlicher Mindeststandards der Lebensmittelkennzeichnung.  Mehr...

 
8. August 2014 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Diana Skibbe kritisiert: Dispozinsen weiter in Rekordhöhe

Die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion, Diana Skibbe, äußert ihr Unverständnis zur unverändert enormen Höhe der Dispozinsen: „Gestern wurde durch die EZB die Höhe des Leitzinses mit 0,15 Prozent bestätigt. Die Kreditinstitute können sich also fast zum Nulltarif bei der Notenbank Geld leihen.“  Mehr...

 
7. August 2014 Presse/Diana Skibbe/Verbraucherschutz

Diana Skibbe: Bericht belegt Notwendigkeit engmaschigerer Lebensmittelkontrollen

Zur heutigen Vorstellung des Jahresberichts 2013 der amtlichen Lebensmittelüberwachung Thüringen durch Ministerin Taubert verweist die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion, Diana Skibbe, auf die problematischen Fakten: „Lebensmittelkontrollen nur in 60 Prozent der Thüringer Betriebe, rund 1.400 Kontrollen weniger als... Mehr...