DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Sebastian Haak

2h Sebastian Haak
@HaakSebastian

Antworten Retweeten Favorit Gucke an: @MikeMohring u @SusanneHennig halten Einigung i Debatte u fakultative Referenden für möglich...… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

ARD Morgenmagazin

4h ARD Morgenmagazin
@ardmoma

Antworten Retweeten Favorit Mehr Geld für #Bundeswehr? "Bezahlbares Wohnen & Bekämpfung der Kinderarmut sind wichtiger als Panzer", sagt… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Martina Renner

17h Martina Renner
@MartinaRenner

Antworten Retweeten Favorit Maßstab linker Politik ist immer Beides: Widerstand leisten und dort, wo wir Verantwortung tragen, diesem Wort gere… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Tweets


Linksfraktion Thl

13m Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Harzer: Landesregulierungsbehörde macht Sinn dlvr.it/NSnmnF #linke


Linksfraktion Thl

1h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit .@Kati_Engel Allein mit #Repressionen sind drogenbedingte Probleme nicht in den Griff zu bekommen. die-linke-thl.de #PlenumTH


Linksfraktion Thl

1h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit .@Kati_Engel Der Konsum von #Drogen ist ein Marker von Fehlentwicklungen in einer #Gesellschaft. Live: die-linke-thl.de #PlenumTH


Linksfraktion Thl

3h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Die 77. Plenarsitzung im @ThuerLandtag hat begonnen. Infos und Livestream auf die-linke-thl.de #PlenumTH


 
18. Februar 2017

100 % für Frank Tempel (MdB)

Am 18. Februar führten wir in Ronneburg die Vertreterversammlung zur Wahl des Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 194 für DIE LINKE. Altenburg, Gera und Greiz durch. Alle der 37 gewählten Vertreter aus den drei Kreisen nahmen ihr Wahlrecht wahr. Michaele Sojka (Landrätin Altenburger Land) schlug Frank Tempel wieder für diesen Wahlkreis vor. Sie sprach von seinen Werdegang und seine Aktivitäten im Bundestag, die weit in alle Bundesländer ausstrahlen.  Mehr...

 
Aktuelle Meldungen
13. Februar 2017

Diana Skibbe lud zum Frühstück in die Fundgrube Weida ein

Viele Bürger der Stadt Weida haben für den 13. Februar die Einladung zu einem Frühstück in die Fundgrube angenommen. Auch der 1. Beigeordnete der Stadt Weida, Herr Hopfe, hat sich seine Teilnahme nicht nehmen lassen.  Mehr...

 
8. Februar 2017

Diana Skibbe lud an einen gedeckten Tisch

Auch im Jahr 2017 wird sich Diana Skibbe weiter sozial engagieren. So luden Sie und Frau Grimm, Leiterin der TALI Greiz, am 8. Februar zu einem gesponserten Frühstück mit interessierten Bürgern ein, welche auf diese Einrichtung angewiesen sind. Bei den Gesprächen ging es vor allem um persönliche Probleme, welche die Gäste alltäglich bewältigen müssen. Diana gab Hinweise und betonte, dass diese Gespräche für sie und ihre tägliche Landtagsarbeit sehr wichtig sind, um bürgernah agieren zu können.  Mehr...

 
7. Februar 2017

Bürgergespräch im Februar

Auch am ersten Montag im Februar kamen interessierte Bürger zum Gespräch mit Diana Skibbe ins Wahlkreisbüro. Diana informierte darüber, dass am 27. und 28. Februar die Fraktion eine Klausur durchführen wird, um sich über den Doppelhaushalt 2018/19 zu verständigen. In Vorbereitung der Landtagswahl wird es Veränderungen der Wahlkreise geben, welche uns jedoch nicht betreffen.  Mehr...

 
19. Januar 2017

Bürgergespräch zum Jahresbeginn

Das neue Jahr begann mit der Fortführung der Bürgergespräche durch Diana Skibbe. So fanden sich auch am 9.Januar wieder interessierte Bürger im Wahlkreisbüro Zeulenroda-Triebes ein, um mit Diana ins Gespräch zu kommen und ihre Fragen los zu werden. Sie informierte die Anwesenden über die anstehenden Aufgaben ihrer Tätigkeit im Landtag.  Mehr...

 
19. Dezember 2016

Leuchtende Augen in der Vorweihnachtszeit

Diana Skibbe (MdL) hatte die Idee zu Weihnachten Päckchen für bedürftige Kinder in Weida von Bürgern packen zu lassen. Mit Frau Wutzler von der REWE Gruppe und Frau Schau der Leiterin der Fundgrube Weida fand sie die Partner, die sie unterstützten. In der REWE Kaufhalle wurde ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem 20 Zettel für die Kunden zum Abnehmen hingen. In der Zeit von Ende November bis Mitte Dezember lief die Aktion.  Mehr...