Schöne Ferien!

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Hans Sarpei

27 Jun Hans Sarpei
@HansSarpei

Antworten Retweeten Favorit Liebe Parteien, wenn das mit #EhefürAlle jetzt auf einmal so schnell geht, können wir das dann auch bitte mit #KeineRüstungsexporte machen?


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

26 Jun DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Linksaktiv ist für alle, die uns unterstützen wollen, ohne gleich Mitglied zu werden. @dieLinke #linksaktiv #BTW17twitter.com/i/web/status/8…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Tweets


Linksfraktion Thl

12h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Vorratsdatenspeicherung abschaffen statt aussetzen! dlvr.it/PQhDtp #linke


Susanne Hennig

12h Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Oh, die #ehefueralle kommt so plötzlich über uns. ☝️Kann die @cdu_thueringen mal im 21.Jahrhundert ankommen?! 🙏… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Linksfraktion Thl

12h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit König-Preuss: Überwachungsgesetz tritt in Kraft, jetzt noch Prepaid-Handy kaufen! dlvr.it/PQgvx6 #linke


 
22. Juni 2017

Seniorenbeirat Zeulenroda-Triebes besucht den Thüringer Landtag

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Diana Skibbe besuchten am 22. Juni einige Mitglieder des Seniorenbeirates Zeulenroda-Triebes und interessierte Bürger den Thüringer Landtag. Durch den Besucherdienst, Frau Marlies Zimmermann, wurden wir in Empfang genommen und bekamen die Aufgaben und Funktionen der Räumlichkeiten des Landtages erläutert. Frau Zimmermann gab einen Überblick über die Zusammensetzung, die Aufgaben, die Arbeitsweise und die Ausschüsse des Landtages. Danach ging es in den Plenarsaal, um für eine Stunde an der Sitzung des Landtages teilzunehmen. Es wurde über einen Gesetzentwurf der AfD „Fünftes Gesetz zur Änderung der Verfassung des Freistaates Thüringen - Konkretisierung des verfassungsrechtlichen Zensurverbotes zum Schutz der Medien- und Meinungsfreiheit (Medien- und Meinungsfreiheitssicherungsgesetz)“ debattiert.  Mehr...

 
Aktuelle Meldungen
19. Juni 2017

Urteil Gebietsreform: Das „Ob“ ist nicht in Frage gestellt, es geht um das „Wie“

Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Susanne Hennig-Wellsow, erklärt zur heutigen Entscheidung des Thüringer Verfassungsgerichts: „Ich nehme die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs mit Respekt zur Kenntnis. Dass das Vorschaltgesetz ausschließlich aufgrund eines fehlenden Protokolls für nichtig erklärt wurde, ist mehr als ärgerlich. Die Entscheidung gibt allerdings keinerlei Anlass, an der Notwendigkeit einer umfassenden Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform zu zweifeln. Im Gegenteil, der Verfassungsgerichtshof hat ausdrücklich bestätigt, dass eine solche Reform inhaltlich den Verfassungsvorgaben entspricht. Jetzt kommt es darauf an, das Urteil mit Ruhe auszuwerten und die folgenden Schritte gründlich vorzubereiten. Gründlichkeit geht klar vor Schnelligkeit.  Mehr...

 
1. Juni 2017

Der Kindertag am 1. Juni soll auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen und kinderpolitische Themen, insbesondere Kinderrechte, in das Bewusstsein rücken. „Gleichzeitig möchten wir auch Erwachsene darauf aufmerksam machen, dass die Rechte der Kinder weiterhin gestärkt werden müssen“, sagt die kinderpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Kati Engel.  Mehr...

 
29. Mai 2017

Geldzuwendung für ein Musikprojekt

Erst kürzlich berichtete ich über meinen Besuch im Förderschulzentrum „Wendepunkt e.V.“ in Bad Köstritz. Nun konnte ich am 29. Mai von der Alternativen 54 e.V. einen Scheck in Höhe von 450 Euro für ein Musikprojekt an Frau Laube und Herrn Schwertfeger überreichen. Von Dienstag bis Donnerstag haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich für die Nachmittagsstunden je nach eigenen Interessen und Vorlieben in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, die Aktivs genannt werden, einzutragen. Durch diese Angebote wird den Schülern die Möglichkeit gegeben Hobbies zu entwickeln, um eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu erlernen.  Mehr...

 
24. Mai 2017

Arbeitsbesuch bei der Polizeiinspektion Greiz

Am 24. Mai informierte ich mich über die Arbeit der Polizeidienststelle der PI Greiz in einem angenehmen Gespräch mit dem Dienststellenleiter Herrn Schramm. Herr Schramm informierte mich darüber, dass sich die Schutzausrüstung der Beamten verbessert und die Vermessung der neuen Schutzwesten durchgeführt wurde. Acht Kontaktbereichsbeamte sind im Wirkungskreis tätig und diese Zahl ist auch ausreichend, um so eine stabile Arbeit zu ermöglichen.  Mehr...

 
23. Mai 2017

Der Fußballverein FSV Mohlsdorf erhält einen Scheck von der Alternativen 54 e.V.

In einer Trainingspause konnte ich dem FSV Mohlsdorf am 23. Mai einen Scheck der Alternativen 54 e.V. in Höhe von 500,00 Euro überreichen. Der Sportverein leistet seit Jahren eine erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im Fußball. Er ist seit 2016 Stützpunktverein für „Integration durch Sport“ des DOSB und engagieren sich verstärkt bei der Integration von Migranten, deren Anzahl bei 18 Erwachsenen, sechs unbegleiteten Jugendlichen und sieben Kindern liegt.  Mehr...